Home / Desserts / Selbst gemachter Erdbeerkuchen
Selbst gemachter Erdbeerkuchen

Selbst gemachter Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen. Dieses von Grund auf neu hergestellte Rezept für Erdbeerkuchen hat einen großen natürlichen Erdbeergeschmack und eine natürliche Farbe. Alle mit einer glatten Erdbeeren und Sahne Zuckerguss gekrönt.

Dieser Erdbeerkuchen ist zart, voller Geschmack und der schönsten natürlichen rosa Farbe. Alle mit mehr Strudeln von rosa, cremigen Erdbeeren und Zuckerguss gekrönt. Dieser Kuchen ist eine perfekte Möglichkeit, um alle verfügbaren frischen Sommerbeeren zu genießen Erdbeer-Spinat-Salat, Honig-Kalk-Mohn-Salat, und das Erdbeer-Cobbler.

Erdbeerkuchen

Hallo alle miteinander! Es ist Serene from Haus von Yumm. Heute habe ich diesen schönen, leckeren Erdbeerkuchen. Erdbeerkuchen ist eines dieser Rezepte, die etwas knifflig sein können. Rezepte, die nur echte Zutaten und keine Gelatinemischungen verwenden, sind schwer zu finden. Aber meine jüngste Tochter wird in diesem Monat 6 Jahre alt, und ihre einzige Bitte war, einen Erdbeerkuchen zu essen. Also dachte ich, es wäre Zeit, die Herausforderung eines Erdbeerkuchenrezepts anzunehmen. Ein paar Tricks helfen dabei, einen hübschen Kuchen mit Erdbeergeschmack in Rosa zu liefern, bei dem nur echte Erdbeeren verwendet werden.

So machen Sie einen hausgemachten Erdbeerkuchen von Grund auf neu:

  • Die gefriergetrockneten Erdbeeren verarbeiten. Fügen Sie dies einem hinzu große Rührschüssel. Fügen Sie die anderen trockenen Zutaten hinzu und zusammen rühren. Dank der Verwendung der gefriergetrockneten Erdbeeren ist diese Farbe blassrosa. Dies ist einer der Hauptgründe, warum dieser Kuchen eine wunderschöne Farbe hat und voller Erdbeergeschmack ist! TIPP: Verarbeiten Sie diese vor den Erdbeeren. Auf diese Weise ist Ihr Verarbeiter schön trocken, wenn Sie sie verwenden. Jegliches Wasser, das im Verarbeiter zurückbleibt, lässt dieses Pulver kleben und es kommt zu einem Durcheinander!
  • Bereiten Sie das Erdbeerpüree vor, indem Sie die Erdbeeren schälen. Blätter abschneiden. Ungefähr ein Pfund Erdbeeren ergibt 3/4 Tasse Püree, das für den Kuchen benötigt wird. Gehen Sie voran und tun Sie ungefähr 1 und 1/4 eines Pfunds, weil wir etwas Püree für das Bereifen auch benötigen.
  • Die Erdbeeren in eine Küchenmaschine geben oder Mixer. Pulsieren, bis alles glatt ist und keine großen Stücke mehr vorhanden sind.
  • In einer mittelgroßen Rührschüssel Kombinieren Sie das Erdbeerpüree mit den anderen nassen Zutaten.
  • Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und verrühren. Es wird eine wunderschöne rosa Farbe sein! Sie können jederzeit ein wenig mehr rote Lebensmittelfarbe hinzufügen, wenn Sie möchten, aber die natürliche Farbe für sich ist immer noch sehr hübsch.
  • In eine Kuchenform gießen und backen!

Erdbeer-Sahne-Zuckerguss zubereiten:

Dieser Zuckerguss wird mit einer Kombination aus reduziertem Erdbeerpüree, Butter, Frischkäse, Puderzucker und Vanille hergestellt. Stellen Sie sicher, dass der Frischkäse und die Butter Raumtemperatur haben. Dies hilft ihnen, glatt und cremig zu mischen.

  • Zu Erdbeerpüree reduzieren, wir nehmen unser übrig gebliebenes Erdbeerpüree, es sollte etwa 1/4 einer Tasse sein, gießen es in einen kleinen Topf, erhitzen es bei mittlerer Hitze, bis es zu kochen beginnt, reduzieren die Hitze auf köcheln und lassen dieses kochen, bis die Menge von Das Püree hat sich auf ca. 2 Esslöffel reduziert. Dies verleiht uns einen Schuss Erdbeergeschmack mit der geringstmöglichen Menge an Flüssigkeit. Perfekt für Zuckerguss!
  • Um den Zuckerguss zusammenzusetzen, Frischkäse und Butter mischen bis es glatt ist.
  • Den Vanilleextrakt und das reduzierte Erdbeerpüree dazugeben. Mischen, um zu kombinieren.
  • Puderzucker hinzufügen. Mischen, um zu kombinieren. WENN der Zuckerguss etwas zu flüssig ist, fügen Sie mehr Puderzucker hinzu, um die richtige Konsistenz zu erzielen.

Dieses Rezept verwendet Kuchenmehl. Was ist, wenn ich das nicht in meiner Speisekammer habe?

Ich liebe die Verwendung von Kuchenmehl, es hat einen geringeren Proteingehalt, was weniger Glutenproduktion bedeutet, was bedeutet, dass wir eine weiche, zarte Krume zu unserem Kuchen bekommen.

Wenn Sie kein Kuchenmehl zur Hand haben, können Sie Allzweckmehl verwenden. Denken Sie daran, es wird einen kleinen Unterschied zwischen der Krume des gebackenen Kuchens und dem Bild dieses speziellen Kuchens geben.

Sie können auch eine hausgemachte Version von Kuchenmehl machen indem Sie 2 Esslöffel von jeder Tasse Allzweckmehl herausnehmen und durch Maisstärke ersetzen. Wenn Sie das zusammen sieben, erhalten Sie ein ähnliches Ergebnis wie bei der Verwendung von Kuchenmehl.

Weitere Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:

Selbst gemachter Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen. Dieses von Grund auf neu hergestellte Rezept für Erdbeerkuchen hat einen großen natürlichen Erdbeergeschmack und eine natürliche Farbe. Alle mit einer glatten Erdbeeren und Sahne Zuckerguss gekrönt.

  • 2 Unzen gefriergetrocknete Erdbeeren (püriert)
  • 1,75 Tassen Erdbeerpüree (geteilt) (ca. 1,25 Pfund frische Beeren.)
  • 2 und 1/2 Tassen Kuchenmehl
  • 2 und 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 und 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 4 große Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Pflanzenöl

Erdbeeren und Zuckerguss

  • 8 Unzen Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 4 EL ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
  • 1/4 Tasse Erdbeerpüree
  • 4 Tassen Puderzucker
  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9 × 13-Kuchenform mit Pergamentpapier auslegen oder mit einem Antihaft-Backspray einsprühen. Beiseite legen.

  2. Geben Sie die gefriergetrockneten Erdbeeren in die Küchenmaschine und zerkleinern Sie sie zu einem feinen Pulver.

  3. Das gefriergetrocknete Erdbeerpulver in eine große Rührschüssel geben. Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.

  4. In einer mittelgroßen Schüssel die 1 ½ Tasse Erdbeerpüree (die verbleibende 1/4-Tasse zum Zuckerguss aufbewahren), Zucker, Eier, Vanille und Öl hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.

  5. Geben Sie die feuchten Zutaten in die trockenen und rühren Sie den Teig vorsichtig zusammen, bis er gerade gemischt ist.

  6. Gießen Sie es in die Kuchenform und backen Sie es 40 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lassen Sie den Kuchen abkühlen, während Sie den Zuckerguss vorbereiten.

Erdbeeren und Zuckerguss

  1. Die restlichen 1/4 Tasse Erdbeerpüree in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Sauce zu sprudeln beginnt, die Hitze auf niedrig reduzieren und unter Rühren köcheln lassen, bis die Menge auf etwa 2 Esslöffel gesunken ist. Dies kann ungefähr 5 Minuten dauern. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Kann in eine Schüssel geben und bei Bedarf im Kühlschrank aufbewahrt werden, um das Abkühlen zu erleichtern.

  2. In einer mittelgroßen Schüssel den Frischkäse und die Butter dazugeben. Mischen, bis alles gut vermischt und glatt ist.

  3. Fügen Sie den Vanilleextrakt und das abgekühlte reduzierte Erdbeerpüree hinzu (fügen Sie nicht mehr als 2 Esslöffel hinzu, da dies den Zuckerguss flüssig macht). Mischen, um zu kombinieren.

  4. Puderzucker hinzufügen. Mischen, um zu kombinieren. Wenn der Zuckerguss zu weich ist, fügen Sie mehr Puderzucker hinzu. Wenn es Ihnen zu steif vorkommt, können Sie bei Bedarf eine kleine Menge Milch hinzufügen.

  5. Auf den Kuchen verteilen. Lagern Sie den Kuchen bei Raumtemperatur in einem verschlossenen Behälter.

Wenn Sie kein Kuchenmehl haben, können Sie es durch Allzweckmehl ersetzen. Sie können auch Ihr eigenes hausgemachtes Kuchenmehl herstellen, indem Sie 5 Esslöffel Mehl aus den 2 und 1/2 Tassen nehmen und durch Maisstärke ersetzen. Sieben Sie diese Mischung zusammen.

About admin

Check Also

Neiman Marcus Bars

Neiman Marcus Bars

Neiman Marcus Bars sind der einfachste Genuss! Diese süchtig machenden Riegel sind eine Mischung aus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *