Home / Dessert / Gesunde No-Bake Schokoladenkekse mit Erdnussbutter!
Gesunde No-Bake Schokoladenkekse mit Erdnussbutter!

Gesunde No-Bake Schokoladenkekse mit Erdnussbutter!

{NEU} No-Bake-Schokoladenkekse mit Erdnussbutter ???

Gibt es hier Liebhaber von PB und Schokoladensplittern? ?

Mir!!! ?‍♀️ Eine meiner Lieblingskombinationen aller Zeiten!

Diese No-Bake-Cookies könnten nicht einfacher sein!

Du willst einen Stapel in deinem Kühlschrank für * Notfälle * griffbereit haben. Ich meine, den ganzen Sommer über Snacks!

Dies ist wirklich ein großartiger, gesunder, hausgemachter Genuss, der immer zur Hand ist, wenn die Kinder den ganzen Tag zu Hause sind!

Einfache Vorbereitung, EINFACHE Reinigung und KEINE HEIZUNG des Ofens! ?

Besser noch … zeig den Kindern, wie man sie macht, und lass sie ihre eigenen Kekse machen!

Wussten Sie, dass Kinder mit größerer Wahrscheinlichkeit etwas essen, das sie selbst herstellen ?! Das ist wahr! Ich habe 6 Kinder … also habe ich die "wissenschaftliche Forschung" für Sie durchgeführt … lol … aber WIRKLICH!

macht 12 Kekse (Portionsgröße ist 1-2 Kekse)
Zutaten:

  • 3/4 Tasse altmodischer Haferflocken, auf Wunsch glutenfrei
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • winzige Prise Meersalz
  • 1/4 Tasse gehackte Erdnüsse
  • 1/3 Tasse Mini dunkle Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • 2 EL reiner Ahornsirup oder roher Honig
  • 1 TL Vanilleextrakt

In einer Rührschüssel die ersten 5 Zutaten mischen und verquirlen.

Dann Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanilleextrakt dazugeben und umrühren, bis ein klebriger Teig entsteht. Wenn der Teig zu flüssig ist, fügen Sie ein paar zusätzliche Esslöffel Hafer hinzu. Nehmen Sie einen Löffel Ihrer Keksteigmischung (oder verwenden Sie eine kleine Keksschaufel, um sie alle gleich groß zu machen), rollen Sie sie zwischen Ihren Handflächen, um eine Kugel zu formen, und drücken Sie sie vorsichtig flach, bis sie wie ein Keks aussieht.

Wiederholen Sie dies mit der restlichen Mischung, bis Sie 12 Kekse haben. Legen Sie Ihre Kekse in einen luftdichten Behälter und stellen Sie sie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ab. Diese bleiben etwa eine Woche lang in Ihrem Kühlschrank (in einem verschlossenen Behälter).

{"@context": "http: / / schema.org", "@ type": "Recipe", "image": "https: / / bugsinmybrain.com / wp-content / uploads /2019/06/Chocolate-Chip-Peanut-Butter-Cookies-No-Bake.jpg" ,"recipeIngredient":("3/4 Tasse Haferflocken, auf Wunsch glutenfrei r "," 1 / 4 TL gemahlener Zimt r "," winzige Prise Meersalz r "," 1 / 4 Tasse gehackte Erdnüsse r "," 1 / 3 Tasse Mini dunkle Schokoladenstückchen r "," 1 Tasse alle natürlichen Erdnussbutter r "," 2 EL reiner Ahornsirup oder roher Honig r "," 1 TL Vanilleextrakt ")," Name ":" No-Bake Chocolate Chip Peanut Butter Cookies "," recipeInstructions ":( "In einer Rührschüssel die ersten 5 Zutaten mischen und verquirlen. R", "Dann Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanilleextrakt dazugeben und umrühren, bis ein klebriger Teig entsteht. Wenn der Teig zu flüssig ist, hinzugeben ein paar zusätzliche Esslöffel Hafer. r "," Nehmen Sie einen Löffel Ihrer Keksteigmischung (oder verwenden Sie eine kleine Keksschaufel, um sie alle gleich groß zu machen) und rollen Sie sie zwischen Ihren Handflächen, um eine Kugel zu formen, und drücken Sie sie dann vorsichtig auf abflachen bis es sieht aus wie ein Keks. Wiederholen Sie mit der restlichen Mischung, bis Sie 12 Kekse haben. R "," Legen Sie Ihre Kekse in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie sie mindestens 1 Stunde lang ab. R "," Diese bleiben gut in Ihrem Kühlschrank (in einem versiegelten Behälter). für ungefähr eine Woche. ")}

No-Bake Chocolate Chip Erdnussbutter Kekse


No-Bake Chocolate Chip Erdnussbutter Kekse

Zutaten

  • 3/4 Tasse altmodischer Haferflocken, auf Wunsch glutenfrei

  • 1/4 TL gemahlener Zimt

  • winzige Prise Meersalz

  • 1/4 Tasse gehackte Erdnüsse

  • 1/3 Tasse Mini dunkle Schokoladenstückchen

  • 1 Tasse Erdnussbutter

  • 2 EL reiner Ahornsirup oder roher Honig

  • 1 TL Vanilleextrakt

Anleitung

  1. In einer Rührschüssel die ersten 5 Zutaten mischen und verquirlen.

  2. Dann Erdnussbutter, Ahornsirup und Vanilleextrakt dazugeben und umrühren, bis ein klebriger Teig entsteht. Wenn der Teig zu flüssig ist, fügen Sie ein paar zusätzliche Esslöffel Hafer hinzu.

  3. Nehmen Sie einen Löffel Ihrer Keksteigmischung (oder verwenden Sie eine kleine Keksschaufel, um sie alle gleich groß zu machen), rollen Sie sie zwischen Ihren Handflächen, um eine Kugel zu formen, und drücken Sie sie vorsichtig flach, bis sie wie ein Keks aussieht. Wiederholen Sie dies mit der restlichen Mischung, bis Sie 12 Kekse haben.

  4. Legen Sie Ihre Kekse in einen luftdichten Behälter und stellen Sie sie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ab.

  5. Diese bleiben etwa eine Woche lang in Ihrem Kühlschrank (in einem verschlossenen Behälter).

5.0

https://bugsinmybrain.com/no-bake-chocolate-chip-peanut-butter-cookies/

About admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *